logo.png

Kögel GmbH Zerspanungstechnik

Altenstadter Str. 3

86987 Schwabsoien

Telefon 08868 1809-0

info@koegel-gmbh.de

www.koegel-gmbh.de

IMG_5169-e1305280485173.jpg

Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden mit der Fertigung von komplexen Frästeilen für Branchen wie Hydraulik, Pneumatik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Medizintechnik. Sie erhalten einsatzfertige Bauteile aus einer Hand. Dabei setzen wir auf Qualität, Zuverlässigkeit und besten Service. Für uns als Familienunternehmen sind diese Werte die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Ausbildung zum Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d)

Feinwerkmechaniker*innen fertigen Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbautechnik. Ebenso stellen sie Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen her, die sie zudem warten und instand setzen.

Die Ausbildung im Überblick

Feinwerkmechaniker*in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Typische Branchen

Feinwerkmechaniker/innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • bei Herstellern von feinmechanischen und optischen Erzeugnissen

  • im Maschinen- und Werkzeugbau

  • in Betrieben, die elektrische Mess- und Kontrollinstrumente produzieren

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • bei Wartungs- und Reparaturdiensten

  • an Hochschulen, z.B. an physikalischen Instituten

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Andreas Kirchmayr

Telefon 08868 1809 24

a.kirchmayr@koegel-gmbh.de

Quelle für Jobbeschreibung,

Ausbildungsüberblick

und Beschäftigungsbranchen:

Bundesagentur für Arbeit

Hier kommst Du zurück in die jeweiligen Übersicht