Plansee Composite Materials GmbH

Siebenbürgerstr. 23

86983 Lechbruck

Telefon 08862 773 0

plansee-cm@plansee.com

www.plansee.com

14 38 40.176qqynh0_Orig_PLANSEE_Logo.png
Azubis_gesamt_mit_Maske_800px.jpg

Plansee Composite Materials ist unser Kompetenzzentrum für Wolfram-Schwermetalle sowie metallische und keramische Verbundwerkstoffe. Hier entstehen ganz besondere Produkte aus unseren Wolfram-Schwermetalllegierungen Densimet® und Inermet®, Wolfram-Kupfer und vielen weiteren metallischen und keramischen Verbundwerkstoffen etwa auf Titan- und Aluminiumbasis.

Bei der Herstellung und Verarbeitung unserer Verbundwerkstoffe haben wir alles selbst in der Hand. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt, Forschung und Entwicklung eingeschlossen. Dabei bündeln wir all unsere technologischen Kompetenzen und garantieren Qualität auf höchstem Niveau.

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker*innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen. Diese richten sie ein und überwachen Zerspanungsprozesse.

Die Ausbildung im Überblick

Zerspanungsmechaniker*in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Zerspanungsmechaniker*innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • im Maschinenbau

  • in der Metallbearbeitung bzw. Zerspanungstechnik

  • im Fahrzeugbau

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Telefon 08862 773 124

ausbildung@plansee.com

Hier kommst Du zurück in die jeweiligen Übersicht

Quelle für Jobbeschreibung,

Ausbildungsüberblick

und Beschäftigungsbranchen:

Bundesagentur für Arbeit