Aerotech.png

Aerotech Peissenberg GmbH & Co. KG

Robert Drosten-Platz 1

82380 Peissenberg

Telefon 08803 491-0

www.aerotech-peissenberg.de

Aerotech-Gebaeude.jpg

Das Werk in Peissenberg wurde im Jahr 1970 von MTU München gegründet und zur Bauteilherstellung für Schiffsdieselmotoren und militärische sowie später auch für zivile Triebwerke als Produktionsstandort genutzt.
Für Flugzeugtriebwerke produzieren wir z.B. rotierende Scheiben, Ringe und Flansche sowie statische Komponenten, viele davon Klasse-1-Bauteile. 

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker*innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen. Diese richten sie ein und überwachen Zerspanungsprozesse.

Die Ausbildung im Überblick

Zerspanungsmechaniker*in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Zerspanungsmechaniker*innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • im Maschinenbau

  • in der Metallbearbeitung bzw. Zerspanungstechnik

  • im Fahrzeugbau

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Nicole Gasda

Telefon 08803 491337

nicole.gasda@mt-ms.de

Ausbildung zum Mechatroniker/-in (m/w/d)

Mechatroniker*innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten komplexe mechatronische Systeme, z.B. Roboter für die industrielle Produktion. Sie prüfen die einzelnen Bauteile und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen neh-men sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Die Ausbildung im Überblick

Mechatroniker*in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Mechatroniker*innen finden Beschäftigung

  • in Betrieben des Maschinen- und Anlagenbaus bzw. der Automatisierungstechnik

  • in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbaus

  • in Betrieben der Medizintechnik

Gerne laden wir dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Nicole Gasda

Telefon 08803 491337

nicole.gasda@mt-ms.de

Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d)

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung für Industriekaufleute ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen

Industriekaufleute finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Nicole Gasda

Telefon 08803 491337

nicole.gasda@mt-ms.de

Hier kommst Du zurück in die jeweiligen Übersicht

Quelle für Jobbeschreibung,

Ausbildungsüberblick

und Beschäftigungsbranchen:

Bundesagentur für Arbeit