Logo.JPG

Hauptzollamt Rosenheim

Münchener Str. 51

83022 Rosenheim

Telefon 08031 3006 0

www.zoll.de

E-Mail

AdobeStock_135715983.jpeg

"Haben Sie Waren anzumelden?" Auf diese Frage lässt sich die Arbeit des Zolls schon lange nicht mehr reduzieren. Heute sichern rund 43.000 Zöllnerinnen und Zöllner täglich die Leistungsfähigkeit unseres Gemeinwesens, fördern den Wirtschaftsstandort Deutschland und tragen zur Stabilisierung unserer Sozialsysteme bei. Sie schützen die Wirtschaft vor Wettbewerbsverzerrungen, die Verbraucher vor mangelhaften Waren aus dem Ausland und die Bevölkerung vor den Folgen grenzüberschreitender organisierter Kriminalität.

Ausbildung zum/r Zollbeamten/-in im Mittleren Dienst (m/w/d)

Beamte und Beamtinnen im mittleren Zolldienst überwachen die Einhaltung von Vorschriften im internationalen Warenverkehr und bearbeiten z.B. Zollanmeldungen und Warensendungen.

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung im mittleren Zolldienst erfolgt als 2-jähriger Vorbereitungsdienst . Sie ist durch Verordnungen des Bundes geregelt und führt zu einer Laufbahnprüfung.

Typische Branchen

Beamte und Beamtinnen im mittleren Zolldienst finden Beschäftigung

  • bei der Generalzolldirektion

  • bei Hauptzollämtern

  • bei Zoll(fahndungs)ämtern

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Pamela Oberrauch

Telefon 08031 3006 1150

bewerbung.hza-rosenheim@zoll.bund.de

Dualer Studiengang "Verwaltungsinformatik"

Der duale Diplomstudiengang "Verwaltungsinformatik" dauert drei Jahre und wird mit der Laufbahnprüfung abgeschlossen.
Deine Ausbildung gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika. Das Studium absolvierst Du an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) an den Standorten Brühl (Grundstudium) und Münster (Hauptstudium).

Die Praktika absolvierst Du in diversen Bereichen an verschiedenen Standorten der Zollverwaltung. So erhälst Du einen umfassenden Einblick in die IT-Aufgaben der Zollverwaltung.

Für die Dauer des Studiums wirst Du von der Einstellungsbehörde mit einem Notebook inklusive Zubehör ausgestattet. Ein fachlicher Fremdsprachenunterricht in Englisch ist Teil Deiner Ausbildung.

Nach erfolgreichem Studium wird Dir der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin beziehungsweise Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" verliehen und Du kannst von Deiner Einstellungsbehörde als Beamtin beziehungsweise Beamter auf Probe übernommen werden.

 

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Pamela Oberrauch

Telefon 08031 3006 1150

bewerbung.hza-rosenheim@zoll.bund.de

Dualer Studiengang "Gehobener nichttechnischer Zolldienst"

Die Ausbildung im gehobenen Zolldienst (Diplomstudiengang "Gehobener nichttechnischer Zolldienst des Bundes") dauert drei Jahre und wird mit der Laufbahnprüfung abgeschlossen.
Deine Ausbildung gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika. Das Studium absolvierst Du an der Hochschule des Bundes am Bildungs- und Wissenschaftszentrum (BWZ) Münster.

Die Praktika absolvierst Du an den Dienststellen Deines Ausbildungshauptzollamtes. Für die Dauer des Studiums wirst Du von der Einstellungsbehörde mit einem Notebook inklusive Zubehör ausgestattet. Ein fachlicher Fremdsprachenunterricht in Englisch ist Teil Deiner Ausbildung.

Du beendest Dein Studium mit der Laufbahnprüfung. Diese setzt sich aus sechs Prüfungsklausuren und einer mündlichen Prüfung zusammen. Mit bestandener Prüfung bekommst Du den akademischen Grad Diplom-Finanzwirtin (FH) beziehungsweise Diplom-Finanzwirt (FH) verliehen und wirst in der Regel in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen. Hast Du Dich in der Probezeit bewährt, wirst Du zur Beamtin auf Lebenszeit oder zum Beamten auf Lebenszeit ernannt.

 

Gerne laden wir Dich für ein Praktikum oder einen Schnuppertag ein. Lerne hier unser Unternehmen und uns kennen. So bekommst Du einen Einblick in die unterschiedlichen Aufgaben des Ausbildungsberufs.

Kontakt

Pamela Oberrauch

Telefon 08031 3006 1150

bewerbung.hza-rosenheim@zoll.bund.de

Hier kommst Du zurück in die jeweiligen Übersicht

Quelle für Jobbeschreibung,

Ausbildungsüberblick

und Beschäftigungsbranchen:

Bundesagentur für Arbeit